• aside

Kindergottesdienst

Altersgerecht und auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt

Herzlich willkommen bei den GOSPEL KiDS –GOSPEL KIDS Logo

dem Kindergottesdienst im GOSPEL FORUM
  • Jeden Sonntag feiern wir mit Kindern in vielen verschiedenen Altersgruppen von den Babys bis zu Schülern der vierten Klasse einen begeisternden Gottesdienst, der altersgerecht und auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist.

    Dabei ist uns wichtig, dass die Kinder Jesus ganz persönlich kennen lernen und ihn erleben, dass sie sich wohl fühlen und Freundschaften entstehen können und sie dann verändert in ihren Alltag gehen.

    Kontakt:

    Monika und Claus Deppert, Leiter der GOSPEL KiDS

    E-Mail: kids@gospel-forum.de

„Lasset die Kinder zu mir kommen“ sagte Jesus. Das wollen wir den Kindern ermöglichen durch einen kindgemäßen und altersgerechten Kindergottesdienst.

  • Kleinkinder

    Kindergottesdienst Babies und Kleinkinder

    Je jünger ein Kind ist, umso mehr erlebt es die Liebe Gottes über die persönliche und liebevolle Zuwendung anderer Menschen. Bei der Aufnahme unserer jüngsten Gottesdienstbesucher wird deshalb zunächst in einem Gespräch mit den Eltern als Bezugsperson geklärt, welche besonderen Bedürfnisse und Vorlieben das Kind hat.

    Unsere Mitarbeiter füttern und wickeln bei Bedarf oder holen die Mama aus dem Gottesdienst, falls sie es wünscht oder ihr Kind sie braucht. Die Räume sind mit kindgerechtem Spielzeug ausgestattet und bieten ausreichend Rückzugmöglichkeiten, wenn ein Kind eine Ruhepause benötigt.

    Eine kurze Lobpreiszeit mit Kinderliedern gehört ebenso zum Kindergottesdienst für die Kleinsten wie das Kleinkinderprogramm „Von Anfang an“. Dieses bringt den Kindern auf kreative, altersgerechte Weise die Liebe Gottes und seine Schöpfung nahe.

    Ein besonderes Sicherheitssystem sorgt dafür, dass ein Kind nach dem Gottesdienst nur von seinen Eltern abgeholt werden kann.

  • Kindergartenkinder

    Kindergottesdienst Kindergartenkinder

    Jedes einzelne Kind wird begrüßt und herzlich willkommen geheißen und darf in der Freispielzeit erst einmal ankommen. An Spielen, Malen, Basteln und am Vorlesen von Bilderbüchern haben die Kinder viel Spaß. Die meisten Kinder freuen sich schon auf die spannende Geschichte und den Lobpreis mit viel Bewegung und Tanz.

    Sehr wichtig ist das kurze und glaubensvolle Gebet für die Anliegen der Kinder und natürlich gehört auch der Geburtstagssegen selbstverständlich dazu. In den Räumen der Pandabären- und Braunbärengruppe und auch der Häschen- und Schäfchengruppe fühlen sich die Kinder richtig wohl, aber auch die Turnhalle ist zum Fußballspielen und für Bewegungsspiele sehr beliebt.

    Das mitgebrachte Vesper wird gerne verzehrt und bietet gleichzeitig die Gelegenheit miteinander zu reden.

  • Grundschulkinder

    Kindergottesdienst Grundschulkinder

    Im Vorprogramm dürfen die Kinder unter verschiedenen Workshops auswählen. Fußball, Bewegungsspiele, Tanz, Basteln, Atelier, Gesellschaftsspiele oder einfach nur chillen stehen auf dem Programm.

    Danach treffen wir uns bei den Wildkatzen, der lustigen Affenbande, den Delfinen oder Adlern und stärken uns an unserem mitgebrachten Vesper.

    Lobpreis und ein spannendes Thema, sowie eine Kleingruppenarbeit stehen im Mittelpunkt des Kindergottesdienstes. Gerne beten wir auch mit den Kindern für ihre Anliegen und segnen sie, bevor sie wieder abgeholt werden.

    Unser großer Wunsch ist es, dass die Kinder durch das Erleben von Gottes Gegenwart gestärkt und gut gerüstet in die kommende Woche gehen.

Mitarbeit

Wer ein Herz für Kinder hat, sich im Team entwickeln möchte und mindestens 12 Jahre alt ist, darf gerne eine Zeit lang schnuppern und sich danach eventuell für eine feste Mitarbeit entscheiden.
Einsatzzeit: Üblicherweise alle 2 Wochen ca. 1 Stunde vor Gottesdienstbeginn bis zum Ende, nachdem die Kinder abgeholt wurden.