Heilung von Depression

In der achten Woche meiner Schwangerschaft hatte ich eine Fehlgeburt. Da ich mir das Baby sehr gewünscht hatte, habe ich danach eine starke Depression bekommen. Meine Seele war sowieso schon voller Wunden durch frühere Enttäuschungen und Verletzungen Die Depression war so tief, dass mir sogar die körperliche Kraft gefehlt hat. Ich war wie in einer Falle, meine Gedanken und Gefühle waren ständig blockiert, und wegen Schlafstörungen und Appetitlosigkeit war ich immer müde. Es war wie ein Gefängnis.

Ich habe immer gedacht, dass alles mit der Zeit langsam wieder gut wird. Vielleicht im Laufe der Jahre, vielleicht mit einem neuen Baby?Ich ging zu einem Heilungsgottesdienst und dort wurden mir die Hände aufgelegt und für mich gebetet. Es war ein echter innerer Kampf. Aber Gott behielt den Sieg, und während des Gebets habe ich gespürt, wie der Heilige Geist auf mich kam. Er hat mich dann mit seiner Kraft und Freude, mit seinem Frieden und Trost erfüllt! Von einem Moment auf den anderen war die Trauer weg! Und von meinen Wunden und Verletzungen gab es keine Spur mehr! Ich habe gespürt, wie ich von den negativen Dingen und ihren Konsequenzen abgeschnitten worden bin. Die inneren Ketten waren gebrochen durch den Namen Jesus und die Mauern sind gefallen!

Heute bin ich so glücklich, dass ich es nicht fassen kann!