• Forum christlicher Geschäftsleute (FCG)

    Fr 18. Okt. 2019 19:30- 21:30 Forum christlicher Geschäftsleute (FCG) Blaue Kapelle im GOSPEL FORUM
    Das Forum Christlicher Geschäftsleute bietet den Rahmen zur Begegnung, zum Austausch und zum Auftanken. Herzliche Einladung an alle Unternehmer, Selbstständige und Geschäftsführer innerhalb und außerhalb des GOSPEL FORUMs.

    Thema: Verantwortliches Handeln und Gottes Segen

    Redner: Dr. Andreas Käser 

    Portrait Andreas Käser

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Die Bibel fordert uns Christen zu tatkräftigem und verantwortlichem Handeln, auch im unternehmerischen Bereich, auf. Und für solch ein verantwortliches Handeln verspricht Gott seinen Segen. Wir gehen der Frage nach, wie aus biblischer Sicht menschliches Handeln und Gottes Wirken zusammenspielen. Es wird sich zeigen, dass Gott weises, umsichtiges und mutiges Handeln segnet und es deshalb oft zum Erfolg führen wird. Daher lohnt es sich, mit Gott die Dinge anzupacken und den eigenen Verantwortungsbereich auszufüllen. Es wird sich aber auch zeigen, dass ein solcher Zusammenhang von unserem Tun und unserem Ergehen kein Automatismus und auch nicht plan- und kalkulierbar ist. Es gibt letztlich keine Garantie für Erfolg. Auch Christen werden Misserfolge haben. Aber auch dann – vielleicht sogar besonders dann – ist Gott mit seinem Segen und seiner Unterstützung auf der Seite seiner Leute.

    Andreas Käser ist Theologe und Germanist. Er ist 1966 geboren, glücklich verheiratet mit Sandra Käser, und die beiden haben zwei Kinder. Käser studierte an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg (EHT) und war als Pastor in Augsburg tätig. Dann promovierte er in Tübingen zum Dr. theol. und war Gründungsmitglied der Internationalen Hochschule Liebenzell (IHL), wo er als Professor für Altes Testament arbeitete. Seit 2017 ist er Dozent an der Theologischen Akademie Stuttgart (TAS), die dem GospelForum angeschlossen ist. Viele seiner Studenten haben inzwischen leitende Positionen in christlichen Werken weltweit. Neben seinen wissenschaftlichen Veröffentlichungen war er auch Übersetzer der „Einsteigerbibel“, die für Kinder ab 8 Jahren lesbar ist. Sie erschien Anfang des Jahres in erster Auflage und musste bereits im Juni in zweiter Auflage nachgedruckt werden. Käser verbindet in seiner Person Theorie mit Praxis und ist bekannt dafür, komplexe Sachverhalten einfach auszudrücken. Er ist als Lehrer und Referent sehr geschätzt

    Anmeldung

    Wir bitten um Anmeldung per E-Mail oder telefonisch unter 0711 48040-0 bis Montag vor der Veranstaltung.

    Ort

    GOSPEL FORUM, in der blauen Kapelle


    Routenplaner: Junghansstr. 9, 70469 Stuttgart